14 Wochen lang Schritt-für-Schritt begleitet 

Für Coaches, Trainer, Dienstleister und Berater, die aus dem Hamsterrad der Honorararbeit aussteigen wollen:

Investiere jetzt in die Produktentwicklung,
um langfristig davon zu profitieren

Login für Teilnehmer

Das Programm wird gerade komplett überarbeitet und startet wieder im Frühjahr 2016!


Wenn du schon ein paar Jahre am Markt bist, hast du vielleicht schon öfter gefragt, wie du dein Business weiterentwickeln kannst. Du willst unternehmerisch wachsen – aber ohne die Unabhängigkeit des Solo-Unternehmertums aufzugeben.

Ein online-gestütztes Coachingprogramm bzw. ein begleiteter Onlinekurs kann dann der entscheidende Türöffner für dein Wachstum sein:

  • Du erschließt dir durch neuartige Angebote neue Wege zu deinen (oder zu neuen) Kunden und vergrößerst so deinen Wirkungskreis.
  • Du investierst heute in die Produktentwicklung und erschaffst Materialien, die du später in vielfältiger Form verkaufen kannst.
  • Du hast nach einem ersten, sehr lernintensiven Durchgang einen klaren Leitfaden für die Entwicklung weiterer Produkte an der Hand.
  • Du erwirbst durch ein innovatives Angebot frühzeitig Kompetenzen, die in ein paar Jahren selbstverständlich zur Arbeit vieler Coaches, Trainer und Berater dazugehören werden.

Neben dem normalen Alltagsgeschäft zum ersten Mal ein Programm zu entwickeln, ist eine echte Herausforderung

  • Du bist überzeugt und es mangelt dir nicht an Ideen – aber du weisst nicht so recht, wie du starten sollst?
  • Es fällt im Arbeitsalltag schwer, für Konzeption und Entwicklung deines Programms Zeit zu finden – und so zögerst du die nötigen Schritte von Woche zu Woche hinaus?
  • Eine Menge kleinerer und größerer Entscheidungen sind noch zu treffen, bis das Konzept wirklich stimmig ist – wenn du allein davor sitzt, kann jede dieser Entscheidungen zum Hemmfaktor werden.
  • Um Lernmedien zu erstellen und Teilnehmer online zu betreuen, musst du dich teilweise in neue Tools einarbeiten und Sicherheit im Umgang damit gewinnen – hier fehlen meist wohlwollende und dennoch kritische Übungspartner.

Bei all’ diesen Herausforderungen hilft dir eine klare Reiseroute und die Unterstützung Gleichgesinnter!

Wenn es dir in den Fingern juckt, dein erstes Coachingprogramm zu entwickeln, habe ich das passende Unterstützungsangebot für dich:

12 Wochen lang Schritt für Schritt begleitet

  • Du bekommst in 6 Modulen Schritt für Schritt die Infos, Fragen und Aufgaben, die du brauchst, um danach mit motivierten (Pilot-)Teilnehmern dein Online-Programm starten zu können.
  • Du findest im Forum des Mitgliederbereichs engagierte Gleichgesinnte und ihr unterstützt euch gegenseitig – im Idealfall auch noch weit nach den 12 Wochen.
  • Wenn du möchtest, unterstütze ich dich dabei, von anderen Teilnehmern in einer strukturierten Form Feedback zu erhalten und/oder ein Erfolgsteam oder Tandem zu bilden.
  • du übst konkret das Erstellen von digitalen Lernmedien wie z.B Lernvideos oder -audios und das Durchführen von Online-Konferenzen/Webinaren und erhältst dafür von anderen Teilnehmern Feedback.
  • Ich stehe während der gesamten Laufzeit des Programms, vom 5.10.2015 bis zum 18.12.2015 für Fragen im Forum zur Verfügung.
  • Im Auftakt-Webinar am 5.10. um 18 Uhr gebe ich den motivierenden Startschuss für die kommenden 14 Wochen, in denen du parallel zu deinem Alltag dein erstes Coachingprogramm entwickeln wirst – stehe für Fragen bereit und gebe dir das richtige „Mindset“ mit auf den Weg.
  • In einem Fragen-Antwort-Webinar am 12.11.2015 um 18 Uhr (oder Termin nach Absprache in der Teilnehmergruppe) machen wir einen Zwischenstopp und besprechen die drängendsten Anliegen, erneuern deine Motivation und klären deine Fragen.
  • Das Programm endet am 17.12.2015 um 13 Uhr mit einem Fragen-Antwort-Abschluss-Webinar.

 

Ablauf des Programms

Nach dem Auftaktwebinar (auch als Aufzeichnung) schließt du dich – wenn du das möchtest – mit anderen Teilnehmern zu einem Erfolgsteam oder -tandem zusammen. Gleichzeitig erhältst du das erste Modul zur Bearbeitung freigeschaltet. Alle zwei Wochen gibt es danach die weiteren Module, die du in deinem eigenen Tempo durcharbeitest.

Im Forum des Teilnehmerbereiches hast du die Möglichkeit, Fragen zu stellen und von anderen Teilnehmern Feedback einzuholen. Zu deinem Programmkonzept und deinem Marketingplan hast du auch die Möglichkeit, ein Feedback von mir zu bekommen. Ein Fragen-Antwort-Webinar in der Mitte des Prozesses hilft dir, „auf Spur“ zu bleiben und im Abschlusswebinar planst du für die Zeit nach dem Programm deinen weiteren Fortschritt. 

In kleinen kontinuierlichen Schritten wird dein Programm – parallel zum laufenden Geschäft – wirklich fertig und bleibt keine vage Idee oder halbfertig in der Schublade

In 6 Modulen, jeweils bestehend aus mehreren Lektionen, führe ich dich Schritt für Schritt zu deinem fertigen Konzept für dein Coachingprogramm UND gleichzeitig zu deiner stimmigen Marketing-Kampagne bzw. Launch-Strategie mit der du erste Teilnehmer gewinnst. Beide Prozesse laufen die ganze Zeit parallel, so dass du am Ende des Programms erstens weisst, woher deine Teilnehmer kommen werden und zweitens, wie dein Programm aussehen wird. 

Hier siehst du, wie du in den Modulen parallel an deinem Konzept UND an deinem ersten Launch arbeiten wirst: 

Meilensteine

Du erhältst also nicht nur eine Anleitung und eine Fülle an Inspirationen dazu, wie du dein erstes Coachingprogramm gestalten kannst – Sie bekommst auch eine Grundausbildung zum Thema Online-Marketing! So optimierst du – quasi nebenbei – dein Marketing und deine Positionierung und bist in der Lage, jederzeit wieder wirksame „Produktlaunches“ durchzuführen. 

Entwickle dein eigenes Coachingprogramm – parallel zum Alltag und flexibel

Mein Unterstützungsangebot ist so angelegt, dass du jede Woche einige Schritte vorankommst. Und selbst, wenn du zwischendurch pausierst, verpasst du nichts: „mein-erstes-coachingprogramm.de“ ist als Selbstlernkurs konzipiert, der von dir in deinem eigenen Tempo bearbeitet werden kann. Du hast mindestens bis Ende 2016 Zugriff auf die Lernmaterialien, also weit über das Ende der 12-wöchigen betreuten Phase hinaus. 

Das sagen meine Teilnehmer über das Programm:

Testimonial Manuela Seubert

Testimonial Ralf

Warum du dabei sein solltest:

Ein online-gestütztes Coachingprogramm zu erstellen und gleichzeitig die Marketingkampagne dafür zu planen, muss technisch nicht unbedingt sehr aufwändig sein und ist grundsätzlich auch für Nicht-Techies machbar 😉 .

Aber es ist ein relativ komplexes Projekt, das Dranbleiben und Fokus erfordert. In meinem Schritt-für-Schritt Programm und durch die Betreuung und die verbindlichen Termine, die du dir mit deinen Feedbackpartnern setzt, hast du beste Bedingungen, um hier wirklich dranzubleiben und in die Umsetzung zu kommen.

Außerdem bekommst du mit, wie so ein Coachingprogramm „von innen“ aussieht – aus der Teilnehmerperspektive. Ich lebe es dir vor und zeige eine ganze Bandbreite an Tools und Methoden – und du kannst dir abgucken, was für dich passt!

Und das vielleicht wichtigste Argument: Gemeinsam mit Gleichgesinnten geht vieles leichter! Entscheidungen können schneller getroffen werden, das Grübeln im stillen Kämmerlein hat ein Ende, die eigenen kleinen Fortschritte werden gesehen – und es macht auch einfach mehr Spaß.

Also,  habe ich dich überzeugt? Dann freue ich mich, wenn du dabei bist! Durch meine 30-Tage Rücktritts-Garantie gehst du ja überhaupt kein Risiko ein.

 

Meine Garantie

In meinem Programm erhältst du Schritt-für-Schritt alle Infos und auch die notwendige Motivation, die du brauchst, um wirklich erfolgreich die ersten Schritte in dein erweitertes Geschäftsmodell zu machen. Ich bin also überzeugt, dass ich dir echten Mehrwert biete – und meine bisherigen Teilnehmer bestätigen mir dies. 

Die Investition wird sich für dich lohnen, davon bin ich überzeugt – und das bestätigen mir meine ehemaligen Teilnehmer auch immer wieder. „mein-erstes-coachingprogramm.de“ ist viel mehr also nur eine „How-to-Anleitung“ oder ein großer Werkzeugkoffer – es ist eine spannende Reise in fruchtbare Gefilde. 😉 

Daher gebe ich dir meine Garantie: wenn du nach 30 Tagen das Gefühl hast, das Programm ist doch nichts für dich, dann bekommst du dein Geld ohne Wenn und Aber zurück. Bis dahin hast du 2 von 6 Modulen erhalten! Du kannst also ganz risikolos und ausgiebig testen. 

Wichtig zu wissen:

  • Um von einer Teilnahme an „Mein-erstes-Coachingprogramm.de“ optimal profitieren zu können, solltest du als Coach, Trainer oder Berater bereits einen gewissen Expertenstatus in deinem Bereich aufgebaut oder mindestens fundierte Erfahrungen haben. In dem Fall kannst du sehr davon profitieren, dir jetzt weitere Standbeine aufzubauen, durch die du die Früchte deines Wissens und deiner Erfahrungen besser ernten kannst.
  • Eine weitere essentielle Voraussetzung ist es, dass du bereits eine gewisse Sichtbarkeit für dein anvisiertes Programmthema im Internet aufgebaut hast, z.B. durch einen Blog, aktive Social-Media-Präsenz, viel Netzwerkarbeit oder ähnliches. Diese Sichtbarkeit ist Grundlage für die Launch-Kampagne, die du innerhalb des Programms aufbauen und starten wirst, um Teilnehmer für dein Programm zu gewinnen. (Mit besonders hoher Motivation gibt es auch einen Weg, ohne Sichtbarkeit zu starten – schreib‘ mich an, wenn du von mir wissen willst, wie ich das einschätze!)
  • Ich betone immer wieder – und meine das auch so 😉 – dass ein Coachingprogramm nicht unbedingt technisch sehr aufwändig gestaltet sein muss. Nichtsdestotrotz ist eine Offenheit gegenüber „Technik“ unbedingt nötig, wenn du dich auf mein Programm einlässt. Du brauchst nicht „technikaffin“ zu sein, aber die Bereitschaft, dich in neue Tools einzuarbeiten, sollte vorhanden sein.
  • Viele der von mir vorgeschlagenen technischen Lösungen basieren auf WordPress (selbstgehostet). Dies ist kein Muss, es gibt für alles auch alternative Wege. In jedem Fall ist es aber von Vorteil, wenn du in der Lage bist, deine Webseite selbst zu administrieren oder jemanden an der Hand hast, der dies zeitnah für dich umsetzen kann.
  • Die Marketing-Strategie, die ich dich im Programm entwickeln lasse, basiert auf der Annahme, dass sich dein Programm an Selbstzahler richtet. Wer Unternehmen als Kunden gewinnen will, kann trotzdem sinnvoll teilnehmen, wird aber bei der Kundengewinnung teilweise etwas andere Wege gehen.
  • Das Programm ist so aufgebaut, dass es parallel zum normalen Alltag bearbeitet werden kann. Du solltest dennoch während der Laufzeit des Programms Zeitfenster haben, in denen du im Programm und vor allem an der Umsetzung der vorgeschlagenen Schritte arbeiten kannst. Ich schätze grob einen Aufwand pro Woche von 6-10 Stunden im Schnitt, nagele mich darauf aber bitte nicht fest. 😉

Sprich mich einfach an, wenn du noch nicht sicher bist, ob mein-erstes-coachingprogramm.de“ wirklich etwas für dich ist!

Jetzt mit einem klaren Leitfaden und der Unterstützung Gleichgesinnter dein erstes Coachingprogramm entwickeln!

Jetzt hast du die Möglichkeit, deine Ideen zu einem schlüssigen Coachingprogramm zusammenzufügen und konkret ins Tun zu kommen!

Machst du mit?

Ich freue mich auf dich!

Herzliche Grüße

 

Marit Alke

 

Testimonial JuliaTestimonial Bianka

 

PS: Dein erstes Coachingprogramm ist viel mehr als nur ein einzelnes Projekt – es kann für dich der Einstieg in ein erweitertes Geschäftsmodell sein, das es dir ermöglicht, als EinzelunternehmerIn zu wachsen. Du setzt den Hebel an, indem du Produkte entwickelst, in die du einmalig Zeit investierst und die du danach immer wieder – in vielfältiger Form – verkaufen kannst.

Ob du nach deinem ersten (Pilot-)Programm und mit dem Wissen aus „mein-erstes-coachingprogramm.de“ mit betreuten Programmen, Einzelcoaching-Paketen, Selbstlernkursen oder einem eigenen Mitgliederbereich weitermachst – in jedem Fall bildet die Entwicklung eines ersten Coachingprogramms eine gute Grundlage: Einmal erstellte Arbeitsmaterialien in Kurs-Form kannst du später auf vielfältige Weise weiter nutzen.

Auf dem Weg dahin gibt es einiges zu lernen – dabei unterstütze ich dich gerne mit meinem Praxiswissen und meiner Fähigkeit zu Struktur und Klarheit.

Fang jetzt an, dein Business zukunftsfit zu machen!